Über Masfrost

MASFROST ist Hersteller von gefrorenem Gemüse und Gemüsemischungen. Unsere Produktpalette wird zudem je nach Bedarf um die Produktion von Früchten und Früchtemischungen ergänzt.

Produktionswerk in Ziębice – tätig unter dem Namen MASFROST Ziębice Sp. z o.o. Dieses Werk liegt ca. 60 km von Breslau, 20 km von der tschechischen und ca. 200 km von der deutschen Grenze entfernt. Dieser Ort verfügt über eine noch längere Tradition in der Gemüseproduktion, weil das Werk 1886 entstanden ist und somit eines der ältesten Werke ist, wenn sogar nicht das älteste Verarbeitungswerk von Früchten und Gemüse in Polen ist. Laut Überlieferungen wurde hier die erste Lebensmitteldose in Europa hergestellt.

Das Werk wurde über viele Jahre modernisiert. Mit der Übernahme der Anteile durch die TOP FARMS-Gruppe kam es zu einem sehr intensiven Modernisierungs- und Investitionsprozess, wodurch die Verarbeitungskapazitäten bei gleichzeitiger Sicherstellung der Produktionssicherheit erhöht werden konnten. Es sind komplette Produktionslinien für die Herstellung von Erbsen, Mais, Bohnen und Wurzelgemüse sowie jene zum Verpacken von Tiefkühlgemüse in Groß- und Einzelhandelsverpackungen installiert.


Unsere Stärke


Unsere Stärke ist die Lage der Werke, die sich für die Beschaffung strategischer Rohstoffe wie Erbsen, Mais oder Bohnen bestens eignet:
  • typische landwirtschaftliche Flächen, mit sehr fruchtbaren Böden und ökologisch sehr sauber (im Umkreis von mehr als 80 km gibt es zudem keine Schwerindustrie)
  • Gebiete mit sehr gutem Klima für den Gemüseanbau
  • Existenz von sehr großen landwirtschaftlichen Betriebe mit einer Fläche von 1,5 bis 4,5 Tsd. ha
  • Erzeuger sind Herstellergruppen versammelt und mit modernster landwirtschaftlicher Ausrüstung ausgestattet
  • in unserem Einsatzbereich gibt es eine jahrelange Tradition, Fachkenntnisse und Fähigkeiten für den Anbau von Gemüse
  • Paralaksa tła
     

    Die Zusammenarbeit mit den Rohstofflieferanten basiert auf langjährigen Anbauverträgen.

    Um die hohe Qualität des Rohstoffes zu gewährleisten, sind die Landwirte verpflichtet, strenge Anforderungen im Bereich des Kaufs von Samen, Pläne für die Aussaat und Ernte, Vereinbarungen im Bereich der Auswahl und Menge der gebrauchten Pflanzenschutz- und Düngemittel zu beachten. Der gesamte Anbau von strategischen Rohstoffen wie Erbsen, Mais und Bohnen wird ab dem Zeitpunkt der Vorbereitung der Saatstationen bis zu Ernte vollständig von unserer Agrarabteilung kontrolliert und überwacht. Wir verfügen über eigene Erntemaschinen für Erbsen, Bohnen und Mais.

    Seit Jahren ist die Qualität und Sicherheit unserer Produktion für uns die oberste Priorität.

    Wir legen im gesamten Produktionsprozess ab der Beschaffung der Rohstoffe bis zum Vertrieb von Fertigprodukten großen Wert auf die Sicherstellung der Produktsicherheit. Wir besitzen die Qualitätsstandards ISO 22 000, BRC und IFS sowie im Bereich des Managementsystems nach ISO 9001. Alle in der Firma implementierten Systeme werden alljährlich durch TÜV Rheinland zertifiziert.